Essen


Speiseplan

Speiseplan Grundschule Jheringsfehn für die Woche vom 09. bis 12. Mai 2022

Speiseplan Grundschule Jheringsfehn

für die Woche vom 16. bis 19. Mai 2022

 

 

 

Tag

Gericht

Zusatzstoffe / Allergene

Dienstag, 17.05.2022

Nudeln mit Bolognese vom Rind

 

 

ψ π c j f a8 g a g1 a1

Mittwoch, 18.05.2022

Hühnersuppe mit Partybrötchen

 

 

  a3 i a6 c z a8 g a g1 a1

Donnerstag, 19.05.2022

Nudeln mit Tomatensauce

 

 

 2 i c j z f a8 g a g1 a1

 


Übersicht über Zusatzstoffe / Stoffe, die Allergien                               oder Unverträglichkeiten auslösen können

 

 Zusatzstoffe

Stoffe, die Allergien oder Unverträglichkeiten auslösen können

 

2. mit Konservierungsstoffen 

3. mit Antioxidationsmittel

4. mit Geschmacksverstärker 

15. Nitrat/Nitrit

a. Glutenhaltiges Getreide sowie daraus 

  hergestellte Erzeugnisse

a.1 Weizen,

a.2 Roggen,

a.3 Gerste,

a.4 Hafer

a.6 Dinkel/Grünkern,

a.8 Hybridstämme (Gluten)

  

c. Eier oder Fisch, f. Soja

g. Milch und Milcherzeugnisse

g.1 Micheiweiß/Sellerie, j Senf

   Hülsenfrucht

z Zitrusfrucht

 

       

 Hinweis: Sofern uns Informationen zu vorhandenen Allergien/Unverträglichkeiten vorliegen, erhalten die Kinder ggf. abweichende Gerichte.

 = Vegetarisch     

 = Vegan       

 = Rindfleisch

π = Schweinefleisch  

& = Muskelfleisch   

F = Fisch    

R,S = Rind- u.

      Schweinefleisch         

 = Geflügel

 = Halal 

ʃ   = Laktose       

ǽ = Knoblauch

 


  Die Kinder der Ganztagsschule haben die Möglichkeit in unserer Mensa ein warmes Mittagessen einzunehmen.

 

  Das Essen wird von der "Lebenshilfe" geliefert.

 

  Das Mittagessen besteht aus einem warmen Hauptgericht und einem Nachtisch oder frischem Obst. Zum Essen gibt es Apfelschorle oder Mineralwasser, das Mineralwasser steht den Kindern den ganzen Nachmittag zur Verfügung.

 

  Nach unserem Konzept essen die Kinder wie in der Familie gemeinsam am Tisch. Das Essen wird in Schüsseln bereit gestellt. Wir beginnen und beenden das Essen gemeinsam.

 

Auch Kinder, die nicht zum Essen angemeldet wurden, nehmen an der gemeinsamen Mahlzeit teil, müssen sich aber selbst etwas mitbringen.